• Barrierefreiheit
 
 
Sie sind hier: Besucherinfo - Aktuelle Ereignisse -

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite!

DIA-VORTRAG: Von Essen nach Indien

mit dem Fahrrad ins Reich der Großmogule
Freitag, 23.09.2016, 19 Uhr

[mehr]

BILD-Reportage

60 Jahre NSU-Museum – Heiße Rennmaschinen 
& coole Mini-Autos

[mehr]

MAICO Schätze unterwegs

Unsere MAICO-Schätze sind derzeit im PS-Speicher in Einbeck zu sehen.

[mehr]

Bücher zur Sonderausstellung "Reisehelden"

Winterreise nach Alaska und Motorrad Abenteuer Touren

[mehr]

Rundgang durch Deutschlands größte Zweiradsammlung

Jeden letzten Sonntag im Monat, um 15 Uhr führen wir Sie durch Deutschlands größte Zweiradsammlung.

[mehr]

Gleich zwei große Touristenattraktionen sind in Neckarsulm beheimatet:
Das Freizeitbad AQUAtoll und das Deutsche Zweirad


Ab 01. März 2016 gibt es beide Einrichtungen im Doppelpack, mit der neuen Bad&Bike-Erlebniskarte!

Während die Besucher des Deutschen Zweirad- und NSU Museum Neckarsulm faszinierende Fahrrad- und Motorradgeschichte erwartet, geht es im Erlebnisbad des AQUAtoll etwas turbulenter zu. Ein Wildwasserfluss und die Black-Hole-Rutsche reißen die Badegäste seit über 25 Jahre in die Tiefe.

Die neue Bad&Bike-Erlebniskarte gibt es an den Kassen im Freizeitbad AQUAtoll als auch im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum. Die Einzelkarte beinhaltet den Tageseintritt ins Museum sowie einen vierstündigen Eintritt ins Erlebnisbad AQUAtoll für eine Person. Nur 13,00 € kostet die kombinierte Erlebniskarte – eine Ersparnis von 28% gegenüber dem Einzelkauf!

Auch für Familien ist die Bad&Bike-Erlebniskarte erhältlich. Mit der Familien-Erlebniskarte (max. zwei Erwachsene und die eigenen Kinder) gibt es einen Tageseintritt ins Deutsche Zweirad- und NSU-Museum sowie einen vierstündigen Eintritt ins Erlebnisbad AQUAtoll. Die Erlebniskarte für die ganze Familie kostet nur 30,00 € - gegenüber dem Einzelkauf bedeutet das eine Ersparnis von 10,00 €! Bei mehr als zwei Kindern muss beim Einlösen der Eintrittskarten entweder der Landesfamilienpass an den Kassen vorgelegt oder ein anderweitiger Nachweis erbracht werden.