• Barrierefreiheit
 
 
Sie sind hier: Sonderausstellung - 2012: Felix Wankel

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite!

DIA-VORTRAG: Von Essen nach Indien

mit dem Fahrrad ins Reich der Großmogule
Freitag, 23.09.2016, 19 Uhr

[mehr]

BILD-Reportage

60 Jahre NSU-Museum – Heiße Rennmaschinen 
& coole Mini-Autos

[mehr]

MAICO Schätze unterwegs

Unsere MAICO-Schätze sind derzeit im PS-Speicher in Einbeck zu sehen.

[mehr]

Bücher zur Sonderausstellung "Reisehelden"

Winterreise nach Alaska und Motorrad Abenteuer Touren

[mehr]

Rundgang durch Deutschlands größte Zweiradsammlung

Jeden letzten Sonntag im Monat, um 15 Uhr führen wir Sie durch Deutschlands größte Zweiradsammlung.

[mehr]

Die neue Sonderausstellung im Deutschen Zweiradmuseum
25. Mai 2012 – 26. Januar 2013

Sonderausstellung
Im Mai 2012, und damit im Jahr des 110. Geburtstags von Felix Wankel, eröffnet das Deutsche Zweirad- und NSU-Museum die neue Sonderausstellung über Leben und Werk des weltberühmten Erfinders. Parallel zur laufenden Sonderausstellung wird im Sommer 2012 das Internationale NSU-Treffen in Neckarsulm stattfinden.

Querdenker aus Leidenschaft
Die Sonderausstellung zeigt Felix Wankel als leidenschaftlichen „Maschinenträumer“, der 30 Jahre lang mit unermüdlichem Fleiß die Idee des Kreiskolbenmotors bis zur Verwirklichung vorantrieb. Im Zentrum der Sonderausstellung veranschaulicht ein begehbarer Wankelmotor den Besuchern auf beeindruckende Art und Weise das Prinzip des rotierenden Antriebssystems.

Die Sensation der 60er Jahre
Die Erfindung des Kreiskolbenmotors versprach in den 60er Jahren den Automarkt zu revolutionieren. Der wankelmotorgetriebene NSU Spider, der berühmte NSU Ro80 und zahlreiche weitere Wankelanwendungen erregten damals weltweites Interesse.

Breites Anwendungsspektrum
Weit über die Anwendung als Motorrad- und Automotor hinaus, zeigt die Ausstellung die ganze Breite der Einsatzgebiete des Kreiskolbenmotors zu Land, zu Wasser und in der Luft. Besucher können sich neben kuriosen Anwendungen wie beispielsweise einem Wasserskischleppgerät auch auf Raritäten wie einen wankelbetriebenen Audi 200 und den schnittigen Wankel-Go-Kart Malibu Virage freuen.

Wankelfreunde aus aller Welt
Begeisterte Wankel-Liebhaber aus internationalen Verbänden und Vereinen präsentieren ihre Vereinsaktivitäten und tragen dazu bei, die Idee des Motorenerfinders weiter zu leben.

Aktuelle Entwicklungen
Abgerundet wird die Ausstellung mit aktuellen Entwicklungen des Wankelmotors im Mazda RX-8 sowie im neuen Audi A1 e-tron als Range Extender. Neue Vierscheibenmotoren der Wankel SuperTec GmbH zeigen, dass die Entwicklungen des Wankelmotors noch lange nicht am Ende sind.

 

Ausstellungskonzeption und -gestaltung, Medienproduktion
www.reinecke-new-media.de